Borsao

Als Kooperative wurde die Bodegas Borsao 1958 gegründet. Rund 400 Erzeuger mit 1‘500 ha Rebfläche schlossen sich zusammen um ihre Position zu stärken und Synergien zu nutzen. Die Bodegas liegt rund 60 km nordöstlich von Zaragoza. Die Hauptrebsorten der Genossenschaft sind die typischen spanischen Sorten Garnacha, Mazuelo und Tempranillo, zudem sind einige Hektar mit Cabernet Sauvignon und Syrah bestockt. Die Weine werden mit den klassischen Ausbaustufen Joven, Crianza und Reserva bezeichnet und überzeugen durch ihre Komplexität und den Aromenreichtum.


show blocks helper

Produkt Weintyp -

Produkt Land -

Produkt Region -

Produkt Traubensorte -

Produkt Kellerei -

Produkt Volumen -

Produkt Auszeichnungen -

Zeigt alle 4 Ergebnisse

Shopping Cart